Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > Aktivitäten > Astronomie > Himmel, Erde, Universum > Das System Erde-Sonne > Lernatelier "Solarzelle"

Lernatelier "Solarzelle"

Autor/inn/en:
Publikation: 1.6.2001
Übersicht: Das Phänomen der Jahreszeiten erkunden.
Material:
  • ein an eine Solarzelle angeschlossener Motor (zum Beispiel bei Opitec erhältlich)
Herkunft: La main à la pâte, Paris

Vorbemerkung

Eine Solarzelle wandelt Licht in Strom um. Mit Hilfe des Motors kann man "sehen", ob gerade viel oder wenig Strom fließt.

Solarzelle ist mit Motor verbunden

Abb. 1: Die Solarzelle ist über elektrische Drähte mit einem kleinen Motor verbunden.

Versuch 1

Stellt die Solarzelle senkrecht zum Licht des Diaprojektors. Beschreibt, was passiert.

Diaprojektor scheint auf Solarzelle

Abb. 2: Der Diaprojektor scheint auf die Solarzelle. Die Solarzelle steht senkrecht zum Diaprojektor.

Versuch 2

Beschreibt, was passiert, wenn sich die Solarzelle weiter weg vom Diaprojektor befindet. Vergleicht mit Versuch 1.

Diaprojektor (weiter entfernt) scheint auf Solarzelle

Abb. 3: Der Diaprojektor scheint wieder auf die Solarzelle, steht jetzt aber weiter weg.

Versuch 3

Beschreibt, was passiert, wenn die Solarzelle schräg und nicht senkrecht zum Licht des Diaprojektors steht. Vergleicht mit Versuch 1.

Abb. 4: Die Solarzelle liegt jetzt (zum Beispiel) flach auf dem Tisch.

Überlegt euch, wie man mit diesem Experiment das Phänomen der Jahreszeiten nachvollziehen kann.

Letzte Aktualisierung: 16.3.2015

Allgemeine Informationen E-Mail Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte
Was sind eigentlich Sonnentaler?

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren