Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > La main à la pâte > Lamap entdecken > Grundsätze und Ziele > 10 Grundsätze

Die 10 Grundsätze von La main à la pâte

Publikation: 1.9.1998

Das pädagogische Vorgehen

  1. Die Kinder beobachten einen Gegenstand oder ein Phänomen in der ihnen nahen, realen, greifbaren Welt und nehmen ihn/es zum Anlass für Ver­suche.
  2. Bei ihrer Untersuchung überlegen und argumentieren die Kinder, teilen ihre Gedanken und Ergebnisse mit und diskutieren sie. Sie bauen Kennt­nisse auf und es bleibt nicht bei rein manueller Tätigkeit.
  3. Die von dem Lehrer oder der Lehrerin angeregten Aktivitäten bauen auf­einander auf, sodass ein progressiver Lernerwerb entsteht. Die Unter­richtseinheiten richten sich nach den Lehrplänen und lassen den Schü­lern den größtmöglichen Raum für selbständige Arbeit.
  4. Ein Thema wird über mehrere Wochen in mindestens zwei Unterrichts­stunden pro Woche abgehandelt. Über die ganze Dauer der Schulzeit wird für Kontinuität der Tätigkeiten und der pädagogischen Methoden gesorgt.
  5. Die Kinder haben alle ein Versuchsheft für ihre persönlichen Aufzeich­nungen.
  6. Das Hauptziel ist die progressive Aneignung von naturwissenschaftlichen Vorstellungen und Auffassungen, von Arbeitstechniken und Verfahrens­weisen durch die Schüler. Damit verbunden ist das Streben nach Sicher­heit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck.

Die Partnerschaften

  1. Die Familien und/oder das Stadtviertel werden einbezogen und sind auf­gefordert, die in der Schule gemachte Arbeit zu unterstützen
  2. Vor Ort begleiten Partner aus der Wissenschaft (Universitäten, außeruni­versitäre Institute, Grandes Écoles) die Arbeit in der Schule und stellen ihre Kompetenzen zur Verfügung.
  3. Vor Ort stellen die universitären Lehrerbildungsinstitute ihre pädagogi­sche und didaktische Erfahrung den Lehrenden zur Verfügung.
  4. Lehrende finden auf der Internetseite www.fondation-lamap.org Unter­richtsmodule, Arbeitsideen, Antworten auf ihre Fragen. Sie können sich auch mit Kollegen, Ausbildern, Wissenschaftlern austauschen und zu­sammenarbeiten.

Letzte Aktualisierung: 18.1.2018

Allgemeine Informationen E-Mail Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte
Was sind eigentlich Sonnentaler?

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren