Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > Austauschprojekte > Klimawandel > Klimawandel/Changement climatique 2010-2011 > Résultats/Ergebnisse > Nicolas/Textor > Le mot des élèves

Le mot des élèves / Schülermeinungen

Saint-Nicolas: Die Erde erwärmt sich und dann sind die Folgen:
Das Eis schmilzt wegen des Klimawandels. Im Südpol und Nordpol schmilzt das Eis. Zum Nordpol sind Eisbären, die auf Eisbergen sind, sind ganz dünn, weil sie nicht essen können. Wenn das Packeis schmilzt, steigt der Meeresspiegel. Aber wenn es ein Eisberg ist, dann steigt der Meeresspiegel nicht. Wegen des schmelzen des Packeis und Eisbergen steigt es jedes Jahr um 0,5cm. In der Zukunft werden Menschen überschwemmt und müssen ihr Land verlassen und in andere Länder gehen, weil es überschwemmt ist.

Textorschule: Im Theater "Grüne Soße" schaute sich unsere Klasse 4d ein Theaterstück an. Es hieß "Die Klimaforscher". Dort wurden uns vor allem die Sonne, die Luft und das Wasser vorgestellt. Jetzt wissen wir zum Beispiel, wenn man einen Eisblock ins Wasser legt und ihn dann auftauen lässt, dass der Wasserstand gleich bleibt. Wir erfuhren aber auch, dass wir etwa ein kleines Auto auf unseren Schultern tragen, so viel wiegt die Luft. Außerdem gibt es verrschiedene Klimata.

Saint-Nicolas: Heute verschweden wir und verbrauchen wir sehr viel. Diese Situation kann nicht mehr dauern. Weil das ist eine riesige Katastrophe! Man bräuchte zwei Planeten, um die Bedürfnisse von allen zu befriedigen. Aber wir haben nicht Ersatzplaneten.

Saint-Nicolas: Eine direkte Folge der globalen Erwärmung des Planetenen ist das Schmelzen des Eis. Der Meeresspiegel steigt von 0,5 cm pro Jahr. Also in 10 Jahren wird es 5 cm höher sein. Und in 50 Jahren, die die am Meer leben, werden überflutet.

Textorshcule: Ces dernières années, on observe une augmentation des inondations, de la sécheresse, des températures extrêmes.

Allgemeine Informationen E-Mail Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte
Was sind eigentlich Sonnentaler?

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren