Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > Aktivitäten > Mechanik > Bewegung > Ich bin öko-mobil! > Große Erfindungen > 3: Das Fahrrad

Unterrichtseinheit 3: Das Fahrrad

Autor/inn/en:
Publikation: 9.3.2015
Lernstufe: 3
Übersicht: Es werden die wesentlichen Erfindungen in der historischen Entwicklung des Fahrrads vorgestellt und besprochen. Anschließend geht es darum zu ver­stehen, wie ein Fahrrad funktioniert: Die Bewegung der Beine wird über die Tretkurbel mit den Pedalen auf die Welle des Tretlagers (und den vorde­ren Zahnkranz) und anschließend – über die Kette – auf das Hinterrad über­tragen. Zum Schluss untersuchen die Schüler, wie eine Gangschaltung funktioniert.
Herkunft: La main à la pâte, Paris

Das folgende Szenario stellt dar, um was es im Laufe der Unterrichtsstunden gehen soll.

Szenario zur Unterrichtseinheit über das Fahrrad

Abb. 1: Szenario zur Unterrichtseinheit über das Fahrrad (zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Letzte Aktualisierung: 8.7.2016

Allgemeine Informationen E-Mail Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte
Was sind eigentlich Sonnentaler?

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren