Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > Aktivitäten > Materie und Stoffe > Zustandsänderungen > Zustände von Wasser > Einführende Fragen

Einführende Fragen

Autor/inn/en:
Publikation: 1.1.1999
Lernstufe: 2
Übersicht: Diskussion im Rahmen der Klasse zur Beantwortung der Frage "Was ist Wasser"?
Herkunft: La main à la pâte, Paris

Als Einstieg kann der Lehrer eine Diskussion mit der gesamten Klasse führen: "Was ist Wasser? Was wisst ihr über Wasser?" Der Lehrende schreibt alle Antworten auf ein großes Blatt Papier, auch wenn mehrere Schüler das Gleiche sagen. Dabei wird den Kindern die Bedeutung des Wassers im Alltag bewusst, denn sie erwähnen vor allem den Gebrauch von Wasser.

Dann kann man jedem einzelnen Kind ein Blatt verteilen, auf dem eine Reihe von Zeichnungen – Eiswürfel, eine Wolke usw. – dargestellt sind. Die Schüler sollen alles einkreisen, was sie für Wasser halten.

Mit Vorschülern kann dieser Test mündlich durchgeführt werden.

Als Beispiel nachstehend die Ergebnisse einer Klasse:

Vorschläge Es ist Wasser Es ist kein Wasser
Eiswürfel 16 3
eine Wolke 3 16
Nebel 9 10
Schnee 15 4
ein Fluss 19 0
der Dampf, der aus dem Dampfbügeleisen herauskommt 12 7
der Rauch, der aus dem Schornstein kommt 0 19
die Flüssigkeit, die sich um den Kerzendocht herum befindet 5 14

Letzte Aktualisierung: 19.4.2015

Allgemeine Informationen Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren