Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > Aktivitäten > Nachhaltigkeit > Der Ozean, mein Planet und ich! > 2: Der Ozean als Lebensraum > 2.9: Vier marine Habitate

2.9: Vier marine Habitate

Autor/inn/en:
Publikation: 30.5.2017
Lernstufe: 3
Übersicht: Die Schüler entdecken vier verschiedene Ökosysteme im und am Ozean: das Korallenriff, die Tiefsee, die Mangroven und die Antarktis.
Angestrebte Kenntnisse:
  • Im Ozean gibt es zahlreiche Ökosysteme. Einige sind sehr empfindlich, andere beherbergen extreme Lebensformen.
Wortschatz: Ökosystem, Symbiose, Nahrungsnetz, Koralle, Tiefsee, Mangrove, Arktis, Antarktis
Dauer: 1 bis 1,5 Stunden
Material: Für jede Schülergruppe:
Herkunft: La main à la pâte, Paris

Ausgangsfrage

Der Lehrer bespricht mit der Klasse noch einmal den Begriff des Ökosystems, der insbesondere in der Unterrichtsstunde 2.5 (Wechselwirkungen zwischen den Arten) bereits angeschnitten wurde. Der Lehrer fragt: "Gibt es eurer Meinung nach Ökosysteme im Ozean, in denen die Lebensbedingungen extrem sind oder besonders störempfindlich?".

Literaturrecherche (Gruppenarbeit)

Der Lehrer schlägt der Klasse vor, einige Ökosysteme des Ozeans näher zu er­kunden. Jede Schülergruppe bekommt eines der Arbeitsblätter 24 (Im Korallen­riff), 25 (In der Tiefsee), 26 (Im Mangrovenwald) oder 27 (Das marine Ökosys­tem der Antarktis). Der Lehrer lässt die Schüler zunächst selbstständig "ihr" Ökosystem entdecken. Sie sollen insbesondere die folgenden Fragen beant­worten:

Gemeinsame Erörterung und Zusammenfassung

Nach etwa 20 Minuten berichtet der jeweilige Sprecher, was die Gruppe he­rausgefunden hat. Jedes Ökosystem wird beschrieben, seine Besonderheiten werden diskutiert. Die Klasse stellt fest, wie unterschiedlich diese Ökosysteme und deren "Bewohner" sind. Für jedes Ökosystem werden auch die Wechselwir­kungen mit dem Menschen erwähnt (Erforschung, Schutz usw.).

Zum Schluss der Unterrichtsstunde wird eine gemeinsame Zusammenfassung formuliert, die jeder Schüler in sein Arbeitsheft überträgt.

Beispiel für eine Zusammenfassung:

Die marinen Ökosysteme sind vielfältig. Sie haben sehr unterschiedliche Merkmale, an die sich ihre Bewohner anpassen müssen: niedrige oder hohe Temperaturen, ein hoher Druck (in der Tiefsee), kein fester Untergrund (in den Mangroven). Einige Ökosysteme sind noch wenig erforscht (z. B. die Tiefsee), andere (z. B. die Mangroven) liegen in der Nähe menschlicher Siedlungen und leiden unter den Aktivitäten der Menschen.

Mögliche Erweiterung

Es gibt zahlreiche Dokumentarfilme über Ozeane (speziell über die vier hier untersuchten Habitate).

Letzte Aktualisierung: 9.8.2021

Allgemeine Informationen Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren