Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > Aktivitäten > Mechanik > Bewegung > Ich bin öko-mobil! > Ich bin öko-mobil! – Historischer Einstieg

Ich bin öko-mobil! – Historischer Einstieg

Dieser Einstieg umfasst vom Rundholz bis zum Auto wichtige Etappen in der Geschichte des Verkehrs und befasst sich anschließend mit den Auswirkungen der Mobilität auf unsere Umwelt. Die Schüler erkunden unsere Lebensge­wohn­heiten – wir lieben es, mobil zu sein und weit zu reisen – und wie sich diese im Laufe der Zeit verändert haben. Zum Schluss machen sie sich Gedanken darü­ber, welche Alternativen es zum Fortbewegungsmittel "Auto" gibt. Wenn die Zeit reicht, können vier weitere Unterrichtsstunden zur Gestaltung der idealen Stadt der Zukunft drangehängt werden.


Geschichte und Erfindungen 2.1: Wie lassen sich schwere Lasten transportieren?
2.2: Welche Rolle spielen Gewicht, Steigung und Bodenbeschaffen­heit?
2.3: Die Erfindung des Rads
4.1: Welche Vorteile bietet die Schiene?
5.1: Geschichte des Automobils
Auswirkungen 7.1: Auswirkungen des Verkehrs auf die Luftqualität
8.2: Die zunehmende Ausdehnung der Städte
Ökomobilität 9.1: Transport und Verkehr in Europa
9.2: Woher kommt meine Jeanshose?
9.3: Entwicklung des Personenverkehrs
11.1: Multimodalität am Beispiel einer langen Reisestrecke
11.2: Intermodalität: Wie kann man verschiedene Verkehrsmittel am besten kombinieren?

Letzte Aktualisierung: 18.7.2016

Allgemeine Informationen E-Mail Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte
Was sind eigentlich Sonnentaler?

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren