Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > La main à la pâte > Schirmherrschaft und Partner

Schirmherrschaft und Partner

Schirmherrschaft

Die französische Académie des sciences, die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften und die Freie Universität Berlin haben die Schirmherrschaft für das Sonnentaler-Projekt übernommen.

Allen dreien ist es ein großes Anliegen, auf europäischer Ebene den naturwissenschaft­lichen Unterricht in Verbindung mit einer aktiven Pädagogik, die das Erkunden in den Vordergrund stellt – inquiry-based science education – im Kindergarten und in der Grund­schule zu verbreiten, in der festen Überzeugung, dass ein solcher naturwissenschaftlicher Unterricht die Entwicklung rationaler und kognitiver Fähigkeiten fördert, die Kinder zu verantwortungs­bewussten und kritischen Mitbürgern erzieht und zu einem guten Verständ­nis der Natur und der uns umgebenden Welt beiträgt.

Die Académie des sciences gehörte 1996 zu den Mitbegründern von La main à la pâte und unterstützt das Projekt in Frankreich bis heute tatkräftig (siehe dazu auch den Text zur Rolle der Académie des sciences und das Grußwort von Georges Charpak, Mitbe­gründer von La main à la pâte und Physik-Nobelpreisträger, zur Einweihung von Sonnen­taler im November 2007).

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften kooperiert mit anderen nationalen und internationalen Akademien und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs einschließlich der Schülergeneration (Akademiewoche an Brandenburger Schulen, Leibniztag, Salon Sophie Charlotte, Schülerlabor: Geisteswissenschaften, Tage der offenen Tür, ...).

Die Freie Universität Berlin hat in den letzten Jahren viel unternommen, um den natur­wissenschaftlichen Unterricht zu fördern (FU-Kinderuni, Lange Nacht der Wissenschaften, Schülerlabore, Sommeruniversität Naturwissenschaft und Technik für Schülerinnen und Schüler) und möchte diese Aktionen im Kindergarten- und Grundschulbereich weiter ausdehnen.

Die Académie des sciences, die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften und die Freie Universität Berlin haben am 1.12.2006 einen Vertrag unterzeichnet, der die Übertragungs- und Nutzungsrechte der Inhalte der französischen Internetplattform regelt.

Partner

La main à la pâte-Team in Paris

Das Sonnentaler-Team arbeit eng mit dem La main à la pâte-Team in Paris zusammen, insbesondere was die Inhalte der beiden Internetplattformen angeht.

Auch mit den La main à la pâte-Teams in Alexandria, Belgrad, Bogotá und Nanjing besteht ein reger Austausch.

Französische Botschaft in Berlin

Die Französische Botschaft in Berlin, in Person von Marie de Chalup von der Abteilung für Wissenschaft und Technologie, hat das Projekt von Anfang an stark unterstützt.

Finanzielle Unterstützung

Das Projekt ist in der Physikdidaktik des Fachbereichs Physik der Freien Universität Berlin angesiedelt und wird hauptsächlich durch die Freie Universität Berlin finanziert.

Zusätzliche finanzielle Unterstützung

Letzte Aktualisierung: 11.2.2014

Allgemeine Informationen E-Mail Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte
Was sind eigentlich Sonnentaler?

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren