Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > Aktivitäten > Astronomie > Himmel, Erde, Universum > Eratosthenes > Projektphase 1 > Vorbereitung

Vorbereitung: Die Beobachtungen des Eratosthenes

Publikation: 25.10.2007
Lernstufe: 3
Dauer: 30-45 Minuten
Herkunft: La main à la pâte, Paris. Originalversion: www.fondation-lamap.org/eratos

Verteilen Sie folgenden Text zusammen mit Fotokopien der Karte von Ägypten und lassen Sie den Text in der Klasse vorlesen:

Vor ungefähr 2200 Jahren erregte in Ägypten eine Papyrusrolle die Aufmerksamkeit eines gewissen Eratosthenes, der damals Leiter der Großen Bibliothek von Alexandria, der am Mittelmeer gelegenen Stadt in Ägypten, war. Es war darin die Rede von einem senkrechten Stab, der am ersten Tag des Sommers (d.h. am 21. Juni) zur Mittagszeit keinen Schatten auf den Boden warf. Und gleichzeitig drangen die Sonnenstrahlen bis auf den Grund der Brunnenschächte, die sonst immer im Dunkeln lagen. Dies geschah weit entfernt von Alexandria in einer genau südlich gelegenen Stadt namens Syene, die heute Assuan heißt. Eratosthenes stellte seinerseits fest, dass in Alexandria am 21. Juni zur gleichen Stunde ein senkrecht aufgestellter Stab einen – wenn auch verhältnismäßig kurzen – Schatten warf.

"Wie lässt sich das erklären?"
"Wir wollen versuchen, das Geheimnis selbst zu ergründen. Dies wird euch weit bringen, denn, wie Eratosthenes gezeigt hat, könnt ihr mit dem Schlüssel zu dem Geheimnis den Umfang der Erde messen!"

Die Kinder werden zunächst auf die Schlüsselwörter des Textes aufmerksam gemacht: Person, Orte, Zeit, das Experiment (Gegenstände, Zeiten,...). Nachdem sie auf einer Wandkarte (Weltkarte oder Karte von Europa und Mittelmeerraum) Ägypten gefunden haben, lassen Sie sie auf Fotokopien die im Text genannten Orte suchen. [Anmerkung der Übersetzer: Weisen Sie darauf hin, dass Syene heute Assuan heißt, oder auch Aswān oder Eswan, wenn auf der verwendeten Karte eine dem Arabischen angepasste Schreibweise benutzt wird.] Danach werden die Beobachtungen des Eratosthenes nachgestellt.

Karte von Ägypten mit einigen eingezeichneten Städten

Abb. 1: Karte von Ägypten

Letzte Aktualisierung: 11.2.2014

Allgemeine Informationen E-Mail Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte
Was sind eigentlich Sonnentaler?

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren