Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > Aktivitäten > Astronomie > Himmel, Erde, Universum > Eratosthenes

Auf den Spuren des Eratosthenes

Publikation: 25.10.2007
Lernstufe: 3
Herkunft: La main à la pâte, Paris. Originalversion: www.fondation-lamap.org/eratos
Bewertung:
(noch keine Bewertung)

Ein wichtiger Aspekt dieses Projekts ist die Zusammenarbeit mit einer Klasse, die auf einem möglichst weit entfernten Breitengrad beheimatet ist. Entweder Sie haben selbst Kontakt mit einer solchen Klasse oder Sie besuchen die französische Seite des Projektes, melden sich dort an und/oder ziehen die Messungen anderer Klassen heran.

In der pädagogischen Einführung bekommen Sie einen Überblick über das, was Sie und Ihre Schüler/innen in diesem Modul erwartet.

Unterrichtseinheiten des Moduls:

Eingangstest: Fragebogen für die Schüler Test der Vorkenntnisse der Schüler/innen
Projektphase 1: Die Beobachtungen des Eratosthenes verstehen und versuchen, sie nachzuahmen
  • Schattenbildung, geradlinige Ausbreitung des Lichts
  • Zusammenhang zwischen der Länge des Schattens und der Höhe der Lichtquelle
  • Parallele und divergente Strahlen
Projektphase 2: Anfertigung und Benutzung von Gnomonen
  • Die Veränderung der Schatten im Lauf eines Tages
  • Erste Versuche, die Umrisse der Schatten nachzuzeichnen und sie auszumessen
  • Erste Versuche, die Richtung der Schatten mit Hilfe eines Kompasses zu bestimmen
  • Erste Vergleiche
  • Die Begriffe senkrecht und waagerecht
Projektphase 3: Der Sonnenmittag
  • Form der Sonnenbahn; Veränderung ihrer Höhe im Lauf der Monate
  • Sonnenmittag
  • Rotationsrichtung der Erde
  • Einführung des Begriffs "Meridian" (Längenkreis)
Projektphase 4: Den Winkel zwischen den Sonnenstrahlen und der Senkrechten messen
  • Winkel; gleiche Winkel
  • Schematische Darstellung des Winkels der Sonnenstrahlen zur Senkrechten
  • Größenverhältnisse
  • Benutzung eines Winkelmessers
  • Eine Messtabelle benutzen; Messwerte vergleichen und interpretieren
  • Die Veränderung des Einfallswinkels der Sonnenstrahlen im Laufe des Jahres
Projektphase 5: Den Umfang der Erde messen
  • Den Erdumfang aus Messdaten bestimmen und ihn mit den Messdaten anderer Schulen vergleichen
  • Gemeinsame weltweite Messung am 21. Juni
Abschlusstest – Fragebogen für die Schüler/innen Test der Kenntnisse der Schüler/innen nach Abschluss des Projekts

Letzte Aktualisierung: 28.6.2013

Allgemeine Informationen E-Mail Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte
Was sind eigentlich Sonnentaler?

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren