Direkt zum Inhalt
Zum Ende des Inhalts
Zur Service-Navigation
Zur Suche
Zur Hauptnavigation
Zur Anmeldung/Registrierung

Homepage > Aktivitäten > Ökologie > Bauen und Wohnen > Mein Haus, mein Planet und ich! > 1: Welche Behausung für welche Bedürfnisse?

Unterrichtseinheit 1: Welche Behausung für welche Bedürfnisse?

Autor/inn/en:
Publikation: 12.4.2011
Lernstufe: 3
Herkunft: La main à la pâte, Paris

In dieser ersten Unterrichtseinheit (mit drei Unterrichtsstunden, davon eine fakultative) kön­nen die Schüler/innen ihre Vorstellungen vom idealen Wohnen artikulieren und zeichne­risch darstellen. Auf diese Schülervorstellungen werden wir bei der Evaluation am Ende des Moduls zurückkommen.

Die Schüler/inne/n befassen sich in dieser Unterrichtseinheit mit der großen Vielfalt an Formen, Baumaterialien und Haustypen, die es auf der Welt gibt. Die Haustypen sind in erster Linie den Bedürfnissen ihrer Bewohner angepasst.

Meist – aber nicht immer – entsprechen die Bauweisen den örtlich verfügbaren Materialien und den lokalen Klimabedingungen. Die Schüler/innen stellen fest, dass auch in Europa sehr unterschiedlich gebaut wurde und wird, dass jedoch heutzutage weitgehend Einfami­lienhäuser gebaut werden, und als Baumaterial am häufigsten Beton zum Einsatz kommt (Hohlblocksteine, ...).

Letzte Aktualisierung: 28.6.2013

Allgemeine Informationen E-Mail Alphabetischer Index Sitemap Häufig gestellte Fragen La main à la pâte
Was sind eigentlich Sonnentaler?

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrieren